Gesuch stellen

Hilfsfonds für Versicherte in Not

  • Beitragsgesuche sind schriftlich und begründet an die Geschäftsstelle der Fondation Sana zu richten: Fondation Sana, Thunstrasse 82, Postfach 1009, 3000 Bern 6. Dem Gesuch sind folgende Dokumente beizulegen:

    • Versicherungsnachweis bei der Helsana-Gruppe (Kopie der aktuellen Krankenversicherungspolice)
    • Steuerveranlagung (oder anderes Dokument, das die finanzielle Situation belegt)
    • Unterzeichnete von der Fondation Sana erstellte Vollmacht/Entbindung vom Arztgeheimnis & Bestätigung des Gesuchstellers, dass keine anderweitige Deckungsmöglichkeit besteht (AHV/IV/Sozialdienst)
    • Beleg über die medizinische Notwendigkeit der Behandlung von einem (Zahn-)Arzt
    • Aufstellung/Angaben zu den konkreten Kosten
    • Bei Zahngesuchen: Zahnapell und Röntgenbilder

    sowie weiterer Unterlagen, welche die Erfüllung der Anforderungen an die Ausrichtung von Unterstützungsleistungen belegen.

    Haben Sie Fragen zur Einreichung des Beitragsgesuches? Die Geschäftsstelle der Fondation Sana hilft Ihnen unter der Telefonnummer 031 368 15 83 gerne weiter.

     

    zurück

  • MITGLIEDER DER FONDSKOMMISSION 

    Robert SteffenPräsident
    Paola Müller-Storni
    Mitglied
    Erna Widmer-HäberlingMitglied