Prix Sana

Mit dem Prix Sana zeichnet die Fondation Sana jährlich eine oder mehrere Personen aus, die sich uneigennützig zum Wohle ihrer Mitmenschen  einsetzen. Solche stillen Wohltäterinnen und Wohltäter gibt es überall. Sie leisten Unbezahlbares für die Gesundheit – sei es mit Taten, Trost oder einem Lächeln. Sie haben unsere Anerkennung verdient!

Werden Sie Patin oder Pate

Helfen Sie mit, die stillen Wohltäterinnen und Wohltäter unter uns zu finden! Wenn Sie jemanden kennen, der den Prix Sana verdient hat, schreiben Sie uns. Der Preis ist insgesamt mit 30’000 Franken dotiert. Als Dankeschön für Ihre Teilnahme verlosen wir unter allen Einsendungen 3 Hotelaufenthalte im Wert von je 1’000 Franken.

Die Jury

Die Gewinnerinnen oder die Gewinner werden nach sorgfältiger Prüfung aller Eingaben durch eine Jury unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Meuli, Direktor der chirurgischen Klinik am Kinderspital Zürich, gekürt und zusammen mit der Patin oder dem Paten zur Preisverleihung eingeladen. Die Preisverleihung wird moderiert von Nik Hartmann.

So geht’s

Füllen Sie das Eingabeformular aus und schicken es an nebenstehende Adresse. Sie können das Formular auch unter Telefon 031 368 15 83 anfordern.

Prix Sana 2020/2021

Der Schweizer Gesundheitspreis Prix Sana feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Die fünfköpfige Jury prämierte zwei Frauen und ein Ehepaar zu den Gewinnern des Prix Sana 2020: Anne-Marie Struijk aus Vessy (GE), Mireille Udriot aus Choëx sur Monthey (VS) und das Ehepaar Regina und Jean-Harry-Rolf Etzensperger aus Watt (ZH). Sie erhalten für ihr wohltätiges Engagement je einen Betrag von 10'000 Franken.

Einreicheadresse

Fondation Sana
Prix Sana
Thunstrasse 82
Postfach 1009
3000 Bern 6

Flyer Prix Sana (PDF)
Eingabeformular (PDF)
Online-Eingabeformular