Stiftungsrat

Der Stiftungsrat ist das oberste Organ der Fondation Sana. Er setzt sich aus mindestens 15 und maximal 50 natürlichen Personen zusammen. Diese müssen in der Regel bei der Helsana versichert und dem Stiftungszweck verbunden sein. Die Zusammensetzung des Stiftungsrates berücksichtigt die schweizerischen Gross- und Sprachregionen. Mit Ausnahme von zwei Vertretern des Personals der Helsana dürfen die Mitglieder nicht operativ für die Helsana oder eine ihrer Tochtergesellschaften tätig sein.

Der Stiftungsrat ist zuständig für:

  • Die Festlegung der Organisation der Stiftung
  • Die Wahl und die Abberufung der Mitglieder des Stiftungsrats sowie des Präsidenten und des Vizepräsidenten
  • Die Wahl und die Abberufung der Mitglieder des Stiftungsratsausschusses
  • Die Wahl der Revisionsstelle
  • Die Genehmigung des Jahresberichts sowie der Jahresrechnung
  • Die Einflussnahme auf
    die Geschäftstätigkeit der Helsana über die Stimmabgabe in der Generalversammlung

Mitglieder

Martin C. Amstutz 8049 Zürich
Michael Arnet 3012 Bern
David Bosshard 8707 Uetikon am See
Thomas Braun 8803 Rüschlikon
Guy Emmenegger 3006 Bern
Nicole Denise Fivaz 3322 Schönbühl
Marc-André Giger 4410 Liestal
Federica Grandini 6900 Lugano
Lorenz Hirt 3006 Bern
Stephan Kronbichler 1965 Savièse
Jean-Raphaël Kurmann 1966 Ayent
Rolf Leutert 8212 Neuhausen am Rheinfall
Irene Minder Ruch 3400 Burgdorf
Alexandra Nadia Naef 8032 Zürich
Gérard Pafumi 1008 Prilly
Oliver Sack 8125 Zollikerberg
Daniel Schlegel 9010 St. Gallen
Lucie Schmied 3014 Bern
Alexandre Schmidt 3005 Bern
Andreas Thut 8967 Widen
Marita Verbali 8055 Zürich